SPD Stadt Kitzingen

Termine April 2017 (PDF, 176 kB)

Verschiedene Anträge die seit Januar 2016 an die Stadt gestellt wurden, sowie die Haushaltsrede 2016 der Fraktionsvorsitzenden Astrid Glos, sind unter:
Ortsverein, Anträge des Stadtrates zu lesen

Stadtratssitzungen und Niederschriften:
Link siehe unten im Fußbereich links unter Stadt Kitzingen

nach oben

nach oben

Im Rahmen seiner Weihnachtsfeier ehrte der SPD Ortsverein Kitzingen insgesamt elf verdiente Mitglieder für deren langjährige Mitgliedschaft. Darunter zwei Mitglieder für 20 Jahre Mitgliedschaft, sieben Mitglieder für 25 Jahre Mitgliedschaft sowie jeweils ein Mitglied für 30 Jahre und ein Mitglied für 50 Jahre Mitgliedschaft.

Bild:
Von links: Seyit Mahmut Köse (25 Jahre), Monika Mahlmeister (30 Jahre), Marianne Greif (25 Jahre), Ursula Mahlmeister (50 Jahre), Gerd Zimmermann (25 Jahre), Vorsitzender Manfred Paul

nach oben

Kurz vor seiner Weihnachtsfeier prämierte der SPD Ortsverein Kitzingen am Samstag die Gewinnerinnen des Luftballonwettbewerbs auf dem Marktplatz. Im September hatte die SPD den Wettbewerb anlässlich des Schulbeginns für das Schuljahr 2015/2016 veranstaltet.

Der Luftballon der Siegerin Annika Schanow flog bis nach Ludwigstadt/Thüringen und legte dabei 143 km zurück.

Der Ballon der zweitplatzierten Alena Daldal wurde in Eltmann am Main gefunden. Er flog 44 km.

Nach 41 km landete der Luftballon von Elif Daldal in Sand am Main, was den dritten Platz bedeutete. Die Gewinner freuten sich über Gutscheine für einen Kinobesuch, für die Bücherei Schöning und für das Aqua Sole Bad in Kitzingen.

Bild: Mitglieder der Vorstandschaft des SPD Ortsvereins mit den glücklichen Siegerinnen Elif Daldal, Anela Daldal und Annika Schanow.

nach oben

Am 11. September 2014 fand die Mitgliederversammlung des Ortsvereins Kitzingen gemeinsam mit dem Ortsverein Hoheim statt. Nachdem die Mitglieder beider Ortsvereine sich für einen Zusammenschluss ausgesprochen hatten, konnten die Vorstandswahlen beginnen.

Der bisherige Vorsitzende Dr. Dirk Dantz erklärte, dass er aus beruflichen Gründen nicht mehr antreten kann. Zeitgleich schlug Dr. Dirk Dantz Manfred Paul als neuen Vorsitzenden vor, den er dann gerne als Stellvertreter unterstützen würde.

In den Vorstand wurden gewählt:
Manfred Paul (Vorsitzender)
Astrid Glos (Stellvertreterin)
Dr. Dirk Dantz (Stellvertreter)
Dr. Brigitte Endres-Paul (Schriftführerin)
Marianne Greif (Kassiererin)**

Beisitzer/innen: Ewald Greif, Josef Günther, Klaus Heisel, Elvira Kahnt, Sandra Malguth, Gerald Möhrlein und Theresa Sanzenbacher

Revisoren: Bernd Moser und Regina Schmidt

(Bild: G. Bauer)

Helmut Scherf wurde für 50-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Elvira Kahnt hielt eine schwungvolle Laudatio auf ihn. (Bild: G. Bauer)

Georg Rodamer konnte seine 60-jährige Ehrung aus gesundheitlichen Gründen nicht entgegennehmen. Das wird nachgeholt.

nach oben

nach oben

SPD zum Kreishaushalt 2017

von SPD-Kreisverband Kitzingen
04. April 2017

Robert Finsters Haushaltsrede für die SPD-Fraktion am 3. April 2017:

Auch in diesem Jahr gibt es von mir zu Beginn der Haushaltsrede ein kurzes Zitat:

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn In ihr gedenke ich zu leben.“

mehr…

Landesvorsitz-Kandidaten stellen sich vor -Bus fährt nach Würzburg

von SPD-Unterbezirk Schweinfurt-Kitzingen
29. März 2017

Die Mitglieder der SPD in Bayern entscheiden über den bzw. die neue Landesvorsitzende/n. Es gibt insgesamt 6 Kandidaten, die sich am Sonntag, 2. April in Würzburg im Tagungszentrum Marienberg vorstellen. Die SPD fährt mit einem Bus von Schweinfurt dorthin. Der Fahrpreis beträgt 10 €. Abfahrt ist um 8.45 Uhr am Hauptbahnhof und am Naturfreundehaus (Bus Fax. Federlein), Rückfahrt ca. 12.30 Uhr. Die Kandidaten

mehr…

Anträge SPD-Kreistagsfraktion zum Haushalt

von SPD-Kreisverband Kitzingen
28. März 2017

Robert Finster, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion

SPD-Kreistagsfraktion will den Landkreis zur Bildungsregion entwickeln und Digitalisierung voranbringen

Die SPD will, dass im Landkreis Kitzingen die Vorbereitungen zur Entwicklung als Bildungsregion getroffen werden und, dass dafür entsprechende Mittel im Haushalt eingestellt werden.
Die Digitalisierung von Verwaltung in Schulen und im medizinischen Bereich ist ein weiterer wichtiger Punkt für die SPD-Fraktion, den sie im Haushaltsentwurf nicht enstsprechend berücksichtigt findet. Auch dafür sollen Mittel bereit gestellt werden.

Hier der Antrag SPD-Antrag zu Bildungsregion und Digitalisierung (PDF, 482 kB)

mehr…

Mehr Meldungen

  • 24.04.2017, 20:00 Uhr
    Vorstandssitzung parteiöffentlich | mehr…

Alle Termine